Der Pferdestall auf dem Hütschhof

unsere Pferde und die sensitive Riders

Die Pferdeleute vom Hütschhof sind eine kleine Gruppe Pferdeverrückter. Pferde sind unsere Welt. Der Stall besteht aus einen Mix von Reitern verschiedenster Interessen. Ob Turnierreiter oder ambitionierter Freizeitreiter – auf dem Hütschhof steht der Spaß am gemeinsamen Hobby, den Pferden, im Vordergrund.

reiten in thüringen
Reiten im Herbstwald
Reiten im Wald

Die Idee...

Reiten soll Spass machen – beiden – Pferd & Reiter. Reiter sein heißt daher, Achtung vor der Kreatur zu haben und nicht mehr vom Pferd zu verlangen als man selbst bereit ist zu geben.

… deshalb mal so erklärt.

Wir trainieren unser Pferde, wie viele andere auch. Wir haben keine neue Reitlehre erfunden und können auch nicht zaubern. Dennoch gelingt es uns, durch behutsames stetiges Training, uns mit unseren Pferden schrittweise weiter zu entwickeln.

Unsere Philosophie – kein Training unter Erfolgsdruck. Und wenn es nicht gleich klappt – jemanden Fragen oder ab in Gelände. Da wir alle in unserer Freizeit reiten, ist der Zeitpunkt zum erreichen des eigenen Wunschkönnens unwichtig. Mit entsprechender Gelassenheit kommt der Erfolg für Reiter und Pferd oft schneller als man denkt..